Scharfe Nudeln

Schön scharfe Hörnchen-Nudeln

Scharfe Hörnchen-Nudeln sind eine tolle Möglichkeit schnell etwas leckeres und scharfes auf den Tisch zu bringen. Feine Schärfe durch Knoblauch und Currypaste mit einer sahnigen Note durch die Kokosmilch, bringen eine super Geschmacksvielfalt. Man sollte aber gerne schärferes Essen mögen, denn Pfiff hat man bei diesen scharfen Hörnchen-Nudeln jede Menge. Allerdings lässt es sich durch die Menge an Currypaste wunderbar anpassen aber ganz ohne scharf geht es bei diesen leckeren Nudeln nicht.

Diese Zutaten braucht ihr

200g Hörnchen Nudeln, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 1 EL Madras Curry Paste, 1 TL geröstetes Sesamöl, 1 TL Rapsöl, 2 EL Tomatenmark, 200ml Kokosmilch

So werden scharfe Hörnchen-Nudeln zubereitet

Für das schnelle Gericht die Schalotte und Knoblauchzehe schälen und in eine Schale zusammen fein reiben. In einer tiefen Pfanne das Sesam- und Rapsöl auf mittlerer Hitze erwärmen. Die geriebene Schalotte mit dem Knoblauch für 5 Minuten anschwitzen. Jetzt das Tomatenmark zugeben und mit anbraten. Dann die Currypaste Madras Hot dazu geben und anschwitzen bis die Currypaste schön cremig ist und sich mit dem Zwiebel-Knoblauchmix verbunden hat.

Dann mit der Kokosmilch ablöschen und zu einer cremigen Sauce verrühren. Während dessen die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen, etwas früher abschütten und direkt zur Sauce in die Pfanne geben und gut unterrühren.

Scharfe Nudeln
Scharfe Hörnchen-Nudeln

Deshalb heißt das Gericht schnelle scharfe Nudel-Hörnchen, lasst es euch schmecken. Wenn euch Nudelgerichte zusagen versucht auch mal meine Cacio e Pepe ala Opa oder Italienische Pasta Carbonara.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.