Nudeln mit Tomatensauce

Tomatensauce Ruck Zuck

Leckere Sauce für die 30 Minuten Küche

Spaghetti mit Tomatensauce landen immer wieder auf unserem Speiseplan

Es gibt ja die unterschiedlichsten Arten Tomatensauce zu kochen. Hier hab ich eine Variante die in der schnellen Küche eingesetzt wird, da es wenig Aufwand macht die Sauce zuzubereiten und das Ergebnis geschmacklich zu überzeugen weiß. Durch die Verwendung von Dosen Tomaten habt ihr den Vorteil das die Tomaten immer qualitativ hochwertig sind und vor allem gut schmecken. Ihr solltet natürlich Dosen in Bio Qualität verwenden und vielleicht etwas mehr Geld dafür ausgeben um ein entsprechendes Ergebnis zu erhalten.

Aber das ist ja meistens bei den guten Zutaten so. Geht mit Bedacht und Umsicht einkaufen. Achtet auf Regionalität und versucht bei Bauern aus eurer Umgebung direkt zu kaufen. Viele habe Hofläden in denen ihr ein entsprechendes Sortiment vorfindet. Ich war überrascht wie viele kleine Wochenmärkte und Bauernläden es bei uns gibt und gehe seit dem bevorzugt dort mein Obst und Gemüse sowie Fleisch einkaufen. Das gilt natürlich nicht für die Dosentomaten, die findet ihr dort nicht. Aber in gut sortierten Supermärkten gibt es eine große Auswahl an qualitativ sehr guten Tomaten in der Dose. Aber jetzt geht’s los.

Tomatensauce zubereiten

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen sowie klein schneiden. 2-3 EL Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und das Gemüse darin langsam anschwitzen. Dann die gehackten Tomaten hinzufügen mit Salz und Pfeffer, Thymian und Oregano sowie einer Prise Zucker würzen. Das Lorbeerblatt zugeben und die Sauce ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Während die Sauce köchelt können wenn gewünscht Spaghetti oder Nudeln nach Wahl aufgesetzt und so gekocht werden das beide gemeinsam fertig werden.

Ist die Sauce fast fertig, das Lorbeerblatt entfernen und die Tomaten mit einem Kartoffelstampfer oder ähnlichem zerdrücken, aber darauf achten das noch immer Stückchen erhalten bleiben. Dann einige Spritzer Aceto Balsamico hinzufügen und die Sauce noch einmal abschmecken. Bon Appetit


Tomatensauce Ruck Zuck

Diese Zutaten braucht ihr für die schnelle Tomatensauce | 4 Personen

2 Dosen gehackte Tomaten, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 – 3 EL Olivenöl, 1 Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano, Aceto Balsamico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.