Knuspertofu

Knuspertofu Nuggets

Ich habe vor kurzem Teriyaki Nudeln mit diesem Knuspertofu gemacht und da diese Nuggets so lecker und vielfältig verwendet werden können, hier das Rezept für nur die Tofu Nuggets.

Mit diesen Zutaten gelingen die Knuspertofu Nuggets

400g Tofu, 1/2 TL Salz, 1 TL Koriander (gemahlen), 3 EL Maisstärke/Speisestärke, 4 EL Sojasauce, 3 EL Limettensaft

So werden die Nuggets zubereitet

Für die Marinade vermengen wir die Sojasauce sowie den Limettensaft, vermischen das Salz mit dem Koriander, der Maisstärke und geben das unter Rühren zu der Sojasauce. wenn die Marinade zu dickflüssig wird, etwas Wasser zugeben.

Den Tofu längs halbieren und mit einem Handtuch trocken pressen. Ich mach das indem ich die Tofustücke auf einen mit Küchenpapier belegten Teller lege und mit einer weiteren Lage Küchenpapier bedecke. Dann einen schweren Guss Topf darauf stellen und für mindestens 10 Minuten pressen. Wenn ihr eine Tofu Presse habt macht ihr das natürlich damit.

Ist der Tofu gepresst, diesen von Hand in Nuggets brechen, die an Hähnchen Nuggets erinnern. Diese dann zu der Marinade gegeben und für mindestens 10 Minuten marinieren. Je länger der Tofu mariniert wird, umso intensiver nimmt er das Aroma der Marinade an.

Den marinierten Tofu dann in einer heißen Pfanne mit etwas Sesamöl in Knuspertofu verwandeln. Das dauert ca. 8-10 Minuten, bis die Nuggets eine schöne Kruste haben.

Knuspertofu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.