Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Die lecker cremige Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch ist in dieser kalten Jahreszeit echtes Soul Food, das wärmt und herrlich erdig schmeckt. Ein schönen heißen Teller Suppe mit einem schönen Baguette und der Tag ist gerettet.

Die Käse-Lauch-Suppe wir zubereitet

Als erstes den Lauch waschen und in feine Scheiben schneiden. Sollte der Lauch sehr sandig sein, die Lauchstangen der Länge nach halbieren und unter fließendem Wasser abspülen und dann in Scheiben schneiden.

Jetzt auch die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Das Hackfleisch in einem ausreichend großem Topf, in Olivenöl auf mittlerer Hitze krümelig braten, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und dem Chili würzen. Dann die Zwiebeln und den Lauch zugeben und ebenfalls anbraten.

Nun das Ganze mit der Brühe ablöschen und ca. 15 Minuten köcheln. Jetzt den Schmelzkäse zugeben und schmelzen lassen, dann das Creme Fraiche einrühren, nochmal abschmecken und mit Baguette Brot servieren. Super passt auch Kräuter Creme Fraiche, das gibt nochmal extra Geschmack.

Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch
Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Wenn euch nach Suppe ist versucht auch mal meine Karotten-Kürbis Süppchen.


Käse-Lauch-Suppe mit Hackfleisch

Mit diesen Zutaten gelingt euch diese leckere Suppe | 4 Personen

500g gemischtes Hackfleisch, 3 Stangen Lauch, 1 Zwiebel, ca. 300g Creme Fraiche, 400g Schmelzkäse, 1 1/4 L Brühe, Salz, Pfeffer, Paprika (edelsüß), Chilipulver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.