Tomatensauce alla Chef

Tomatensauce alla Chef mit Erbsen

Pasta mit Tomatensauce alla Chef ist ein Gericht das ich gerne bei meinem Lieblingsitaliener esse, naja momentan weniger, deshalb meine Interpretation. Meine Sauce ist sogar vegetarisch da ich auf den eigentlich obligatorischen Schinken in der Sauce verzichtet habe. Was aber dem Geschmack keinen Abbruch tut.

Das sind die Zutaten für die Sauce | 2-3 Personen

1 Dose gehackte Tomaten, ca. 70ml Wasser, 1/2 TL Instantbrühe, 200ml Tomaten Passata, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Olivenöl, Zucker, Salz, Pfeffer, Basilikum, 2 Handvoll TK Erbsen, Pasta nach Wahl

Machen wir Tomatensauce alla Chef

Zu Beginn die Zwiebel sowie den Knoblauch schälen und anschließend fein hacken. In einer ausreichend großen Pfanne das Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und die gehackte Zwiebel anschwitzen. Ist die Zwiebel schön glasig, den Knoblauch für ca. 1 Minute mit braten. Dann mit den gehackte Tomaten ablöschen, mit dem Wasser auffüllen, das Brühpulver einrühren und die Passata zugeben.

Jetzt mit Salz, Pfeffer sowie dem getrocknetem Basilikum würzen. Die Tomatensauce alla Chef kurz aufkochen, die Hitze reduzieren und die Sauce offen einköcheln lassen. Währenddessen die Pasta abkochen.

Tomatensauce alla Chef

Sind die Nudeln am kochen die TK-Erbsen in die Tomatensauce geben und heiß werden lassen. Ist die Pasta fertig diese direkt aus dem Kochwasser zur Sauce geben, gut vermischen und servieren. Parmesan dazu reichen. Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.